Start 2020 März 04 Unser Schiessobmann informiert

Unser Schiessobmann informiert

Unser Schiessobmann informiert

Jagdscheinverlängerung 2020

Die Jagdbehörden wurden angewiesen bis zum 30. März keine Verlängerungen der Jagdscheine zu erteilen.

Die Abfrage beim Verfassungsschutz ist bei der Vielzahl auf herkömmlichen Weg nicht machbar.

Ob dieser Irrsinn Auswirkungen auf Waffenbesitz und Pachtverträge, hat ist unbekannt.

Ein Schreiben aus dem Ministerium sowie die Änderung des Waffengesetz findet ihr unter der Rubrik Schießen.

Author: Petra Harms

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* ]]> */